Globetrottel’s Bericht – Samstag, 22. Juno 2019 – nach Log

Wetter: bedeckt, schwül warm

Programm des Tages: weiterFahrt

Wir sind mit dem Frühstück schon fast fertig (oh Wunder! :D) als dezent angeklopft wird. Man gibt uns zu verstehen, dass wir einen Meter mehr zum Feldweg parken möchten. Wir haben schon mitbekommen, dass zwischen Parkplatz und Wiese ein Behelfszaun gezogen wird, irgendeine Großveranstaltung vermuten wir. Wir machen klar, in 10 Minuten sind wir ganz weg, die Auskunft scheint zu gefallen. Später bei der Durchfahrt von dem sehr gepflegten Ort sehen wir auch dort die fleißigen Vorbereitungen für ein Fest (?). 😕
Uns zieht es trotzdem weiter, es ist einfach zu drückend, ohne Sonne ein ideales Fahrwetter. Kaum aus dem Ort schon der erste Stau. 😄

image

S t a u (Zollabfertigung nicht besetzt)

Die kleine Grenze passieren wir diesmal fast ohne anzuhalten. Auf der kroatischen Seite verweist ein Schild zum Weiterfahren.

image

An der nächsten 🛃 🚧 🚥 wird uns nicht klar, ob wir noch von den Kroaten ausgemustert werden oder von slowenischen Polizei und Zoll gemustert werden, jeweils ein kurzer Blick in die Persos. 🛂
Trotz der Info vom ADAC, dass es sehr schwierig wäre, mautfrei durch Slowenien zu fahren, möchten wir das mal wieder ausprobieren, haben die letzten Tage genug Autobahn abgeritten. Das allererste Stück vom Weg ist  an zwei, drei Stellen mal was enger, aber selbst heute bei dem Wochenendverkehr ohne Probleme zu bewältigen. Später am Fluß Sava wird die Landschaft wieder breiter, auch die gemütliche sehr gepflegte Landstraße.

image

Das Navi verrät uns den Namen : Reichenburg in der Steiermark

Etwa zu Mittag sichten wir ein kleines Grillareal am Flußufer, dort machen wir Mittagsrast. Sollen wir gleich für die Nacht hier stehen bleiben? Gestern haben wir über 400 km geschrubbt, sind gut in unserem imaginären   „Zeitplan“. 😅 Idyllisch ist es hier ja, gleich nach dem Einparken schallt es von zwei Kirchtürmen 12 Uhr! Stehen zwei Meter von der Sava entfernt, Picknickbank und ein Grillkamin stehen zu unserer Verfügung, alles sauber und ordentlich! 😉

Gleich nach dem Mittag hat sich unser „Problem“ von selber gelöst, erst stauen sich immer mehr dunkle Wolken über uns, und dann
                                    Schleusen auf und Wasser marsch!
Das Wasser läuft so konzentriert über die Fenster, dass noch nicht einmal das Fließen zu sehen ist, es ist wie als wären wir in einem Aquarium. 🐙 🐡 🐠 Dann gesellt sich noch eine kräftige Hagelschauer dazu, nach wenigen Minuten stehen wir in unserem privaten See, zum Glück haben wir ja einen guten Abfluß! (Sava Fluß) 😉

Nach dem Kaffee fällt uns auf, die Kühlschranktemperatur steigt, Gas ist genügend vorhanden, gerade frisch aufgetankt, außerdem eben erst Wasser für den Kaffee gekocht. 😕 Was soll’s, Werkzeug ausgepackt und mal nachgeschaut, sind ja nur ein paar Schrauben bis die Zündbox freigelegt ist. Das war mal die richtige Spur. 👣
Der gesamte geschlossene Blechkasten um den Zündapparat steht unter Wasser, da kann nichts mehr „funken“💥. Jetzt läuft der Kühlschrank seit sieben Jahren im Dauerbetrieb, i m m e r ! Aber wegen Überflutung ist er noch nie ausgegangen. Jürgen legt ihn mit dem Brulee Flambierrenner erst mal trocken, später wenn die Temperatur im Gefrierfach wieder stimmt,  wird alles wieder zusammen gebaut.

Ach, es tröpfelt noch, wie die Sonne uns schon wieder durchgrillt, so als hätte es nie geregnet, nur dass wir noch im See parken, zeugt von dem mächtigen Platzregen.

Ich hin hier: N 46° 00.061′ E 015° 20.022′ // 179 m
Ü-Platz: Log, Picknickplatz an der Sava

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend  
Ausreichend    ✔
Mangelhaft    
Ungenügend  

Werbeanzeigen
Kategorien: 2019-06 Juni, Kroatien, Slowenien | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: