Globetrottel’s Bericht – Mittwoch, 5. Juno 2019 – in Blagoevgrad

Wetter: Sonne und Regen, 26°C

Programm des Tages: Tab auslösen

Gegen Mittag fahren wir die fünf Kilometer zum KAUFLAND, der 🅿 ist einfach ideal für das Womo abzustellen.
Der Reparaturladen ist nach wenigen Minuten auch erreicht, das Tab wie versprochen repariert.
Was nun, stellt sich die Frage, haben versäumt, uns einen Plan zurecht zulegen. 😮
LIDL Batterien kaufen, KAUFLAND Lebensmittel und dann WeiterFahrt haben wir schnell beratschlagt.
Im Lidl brauchen wir einen Moment länger wie gedacht, frau muß sich ja umschauen und wie wir dann an der Kasse in der Warteschlange stehen, ergießt sich draußen ein Wolkenbruch! Richtig geraten, T Shirt und kein Regenschirm, wozu auch bei 26 °C, beim Aufbruch beim Womo war Schattensuchen angesagt. Lange Zeit beäugen wir den Regen aus der Schaufensterscheibe, Taxis, die sonst alle Augenblicke vorbeiflitzen, gibt es bei Regen nicht.
Dann fällt uns auf, der Lidl ist direkt am Bahnhof, dass dort auf dem Vorplatz ein kleines Restaurant ist!  😒
So eilen wir raschen Schrittens dorthin, ist schon reichlich spät, wie uns die Uhr im Restaurant verrät. Der nette Wirt zeigt uns seine Schätze, der bulgarischen Speisekarte können wir nichts entnehmen. Er entschuldigt sich bei uns, es könnte ein paar Minuten länger dauern, das ist uns wurscht, wir warten die Regenfront ab.
Unser „Frustessen“ bekommen wir heiß serviert(!), das ist nicht überall üblich in Bulgarien, dazu schmeckt es auch noch überaus lecker!😋
Satt und zufrieden, die Teller leer gegessen, scheint auch wieder die Sonne!
Auf dem Bahnhofvorplatz tummeln sich unzählige Taxis, die Einladung zur Mitfahrt lehnen wir ab, sind es doch nur angenehme 600 m, bei Sonne ein Klax.

Das Womo auf dem KAUFLAND-Parkplatz hat sich auch schon wieder aufgeheizt, oder erst gar nicht abgekühlt? 😕
Wir beratschlagen kurz das weitere Vorgehen, einkaufen und dann zurück zum Picknickareal, auf den nassen Bergstraßen möchten wir nicht unbedingt unterwegs sein, weit kämen wir heute eh‘ nicht mehr.

Ich bin hier: N 42° 01.933′ E 023° 07.474′ // 502 m
Ü-Platz: Blagoevgrad, Bachinovo-See

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend 
Ausreichend   ✔
Mangelhaft    
Ungenügend  

  🚰   🚮

Werbeanzeigen
Kategorien: 2019-06 Juni, Bulgarien | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: