Globetrottel’s Bericht – Donnerstag, 21.02.2019 – am Wasserfall

Wetter: Sonne

Programm des Tages: die Sonne genießen

Ruhiger Stellplatz in der Nacht. Hundert Meter entfernt steht das Womo einer Französin, von der hört man nichts. Oben vom Dorf hört man nur noch leise, wie die Hunde den Vollmond anbeten, durch die Nacht streift ein Käuzchen und ruft, um uns in die Dunkelheit zu locken? 😆

Heute Morgen hören wir aus den Wäldern die Schüsse einer Jagdgesellschaft, in der Olivenbaumplantage oberhalb vom Parkplatz unterhalten sich zwei Männer laut bei ihrer Baumpflegearbeit, nichts was uns stört!

Wir stellen unsere Campingmöbel auf die saubere Terasse einer Verkaufsbude, so sitzen wir schön im Windschatten und genießen den Frühling, das Thermometer auf dem Tisch bringt es auf 26°C.

Die frischen Glasspuren auf dem Parkplatz und die Hinweise aus der Campergemeinschaft, dass hier des öfteren Fahrzeuge aufgebrochen werden, unterstützt unsere Faulheit, noch einmal zum Wasserfall herunter zu steigen, bekommen den Tag auch mit nichts tun gut rum.

Am Nachmittag ist es dann passiert, wir haben es nicht registriert. Ein junges Paar kommt zu ihrem Kleinwagen zurück und müssen feststellen, dass eine Seitenscheibe und die der Heckklappe eingeschlagen wurden. Trotz der Ruhe hier haben wir nichts gehört. Der seltsame Klein-Lkw von gestern war zur mutmaßlichen Tatzeit als Einzigster, außer uns natürlich, noch hier. Wir geben unsere Beobachtung später der Polizei weiter, die sind nicht verwundert und scheinen die Beschreibung von dem Lkw zu kennen.

image

In der Dämmerung hören wir wieder eine ganze Reihe von Schüssen aus der hügeligen Landschaft, die Jagdgesellschaft selber bekommen wir nicht zu Gesicht und wir spekulieren, auf was sie wohl Jagd machen.

Ich hin hier: N 36° 59.303′ E 021° 51.289′ //  265 m
Ü-Platz: Polylimnio Wasserfall

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend 
Ausreichend   ✔
Anfahrt auf Piste, nachts sehr ruhig, kaum Schatten, uneben, Risiko auf Einbruch, im Sommer  Bademöglichkeiten im aufgestauten Bach
Mangelhaft    
Ungenügend 

🚮

Werbeanzeigen
Kategorien: 2019-02 Februar, Griechenland, Peloponnes | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: