Globetrottel’s Bericht – Sonntag, 10.02.2019 – in Pylos

Wetter: Sonne, Wind und recht kühl

Programm des Tages: durch Pylos bummeln

Eine fast ruhige Nacht, aus der Ferne hören wir immer mal wieder laute Disco Musik, aber noch erträglich von der Lautstärke. Hier auf dem Pier stehen nur ein paar Nachtangler, die machen aber bekanntermaßen keinen Lärm.

Gleich nach dem Mittagessen machen wir eine kleine Runde durch und um Pylos, schauen, was sich seit letztem Jahr geändert hat. Unterhalb der Festung muß es gewaltig gebrannt haben, viele Bäume zwischen der Festungsmauer und dem Strand sind arg verkohlt, tot. 😦

image

Hier hat der Brand nicht mehr gewütet

In der Stadt scheint sich auf den ersten Blick nichts verändert zu haben, jetzt im Winter ist nicht viel los.

image

die ist genau auf unser Womo ausgerichtet ! 😠

Nachdem wir noch etwas Kuchen gekauft haben laufen wir zum Womo zurück, im Schatten ist der Wind heute zu ungemütlich.

image

unscheinbar ! 😕 die traditionelle Bäckerei ! 😉

image

😙 Teigtaschen, Teilchen und Kuchen, wie anodazumal, LECKER 😋

Ich hin hier: N 36° 54.931′ E 021° 41.708′
Ü-Platz: Pylos, Mole

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend   ✔
Ausreichend  
Mangelhaft    
Ungenügend  

💡    🚮   

Werbeanzeigen
Kategorien: 2019-02 Februar, Griechenland, Peloponnes | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: