Globetrottel’s Bericht – Samstag, zwoter, zwoter

Wetter: SONNE

Programm des Tages:  😎

Der abendliche Bummel gestern ergab, dass der Ü-Platz sehr gut ausgeleuchtet ist, die Restaurants sind hingegen alle dunkel/geschlossen.
Wir hatten eine ruhige Nacht, nur die Brandung haben wir gehört, aber an das Geräusch haben wir uns schon lange gewöhnt. 🙂 Gehört haben wir am Morgen nicht den Autoverkehr, sondern das gleichmmäßige Tuckern der Dieselmotoren der Fischer, gestört hat uns das aber nicht. 😉

image

ob das Eisen schon am Rosten war wie die Schnecke losgerast ist? 😆

Gleich nach dem frühen Frühstück machen wir uns auf den Weg am Strand  entlang, das gefüllte Portemonnaie mit dabei, in der Hoffnung, eine geöffnete Taverne am Wochenende zu finden.

image

Strandweg

Nach ca. zwei Kilometer behindert eine tiefe Furt quer über den Weg den Weitermarsch.

image

Blütenwunder im Februar

Die Holztreppe, um den Fußgängern den weiteren Weg über den Umweg am Strand entlang zu ermöglichen, hat der letzte Wintersturm weggespült. 😯
So gibt es mal wieder nur die Verpflegung aus der Bordküche. 😉
Zu berichten gibt’s nichts mehr, die Sonne geht hinter einer Wolkenschicht am Horizont unter.

image

Huch, das Schild verdeckt total unser Womo 😆

Ich hin hier: N 37° 12.809′ E 021° 35.731′
Ü-Platz:  Agrili

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend  
Ausreichend    ✔
Mangelhaft     
Ungenügend   

ℹ  💡  🚰    🚮    🚽  Wasser am Hafen/Schwimmbecken, WC nur in der Saison

Werbeanzeigen
Kategorien: 2019-02 Februar, Griechenland, Peloponnes | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: