Den 25. November 2018, Sonntag – Globetrottel’s Blog – nach Ayvalik

Wetter: Sonne

Programm des Tages: weiterFahrt

Bevor der Motor gestartet wird,
laufen wir die wenigen Schritte zum Bäcker.
Der Müll wird auf dem Weg
in die Mülltonne bei der „Einfahrt“ deponiert.

image

Eine Einfahrt gibt es nicht,
jeder fährt so auf den Platz
wie es ihm in den Sinn kommt.
Man sollte nur beachten,
dass die Straße durch unzähliges Aufteeren
in die Höhe gewachsen ist!

image

In der Moschee bei der roten Halle
wird gerade eine Messe abgehalten,
oder wie auch immer das
bei den Moslems heißen mag.
Vor der Tür im Schatten sitzen
die Frauen in dicker traditioneller Kleidung
und warten auf die Männer,
die drinnen beten.

Im warmen Verkaufsraum,
von der offenen Backstube nicht getrennt,
wärmen wir uns kurz auf,
draußen sind es nur 13°C.
Zwei Bäcker bedienen die Öfen
und es riecht herrlich nach frischem Brot.

image

Navi mag diese Brücke zum 🅿, beide male schlägt es uns diese vor 😉

Unsere Rückfahrt führt diesmal
nicht durch die Berge,
heute wählen wir die vierspurige
Schnellstraße durch die Ebene
am Meer vorbei nach Ayvalik.

Zunächst steuern wir den uns
bekannten Supermarkt an,
der heißt jetzt 5M Migros,
und machen zuerst einmal Mittag.
Weiß ja jeder, mit hungrigem Magen
geht man nicht einkaufen.

image

🎄 es weihnachtet sehr, der King wartet auf Kundschaft

Mittlerweile haben wir gehört,
dass man in der Metro in der Türkei
einkaufen kann,
als Privatmensch sozusagen,
das probieren wir nach dem Essen aus.
Die bekannte Marke für Großkunden
kennen wir aus Deutschland,
auch hier muß man die Preise kennen,
ein paar Artikel sind preiswerter,
aber vieles nicht.
Das Bier ist hier günstig,
ob das jetzt ein kurzfristiges
Angebot war, wissen wir nicht.

Danach stürmen wir den Migros,
die Preise von der Metro vergleichend,
die Sonderangebote sind gut,
die normalen Preise
ansonsten etwas teurer
wie in den Billig Discounter
wie A101, Sok oder BIM.

Zum Kaffee parken wir am Strand
hinter dem Hafen ein,
möchten morgen einen Stadtbummel machen.

Ich hin hier: N 39° 16.717′ E 026° 40.805′
Ü-Platz: Ayvalik, am Hafen

Sehr gut          
Gut                   
Befriedigend  
Ausreichend    ✔    gute Lage zum Zentrum, schöne Aussicht, Verkehrslärm
Mangelhaft    
Ungenügend  

💡  🚰   🚮  

Werbeanzeigen
Kategorien: 2018-11 November, Türkei | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: