Den 3. Oktober 2018, Mittwoch – Globetrottel’s Blog – im Milli Park

Wetter: Sonne, am Nachmittag ziehen Nebelschaden vom Tal herauf

Programm des Tages: Umgebung erkunden

Wieder ein blauer Himmel,
wie wir durch das Fenster lugen,
da möchten wir gerne mehr
vom Nationalpark erkunden.

Ein schwieriges Unterfangen,
wie wir bald feststellen müssen.
Die Wege sind nicht markiert
und zahlreiche Pfade verlassen
den „Hauptweg“, der aber auch
nicht merklich breiter oder besser
wie die Pfade sind.

image

Unser Weg mutiert zu einem
ausgewaschenen Bachlauf,
matschig vom letzten Regen
mit faustdicken Felsen,
die zum Stolpern einladen.

image

Vor dem steilen, schattigen Anstieg
geben wir dann auf,
das macht einfach keinen Spaß,
außerdem sind wir nicht sicher,
ob der Weg oben
auch wirklich weiter geht.

image

Nun zum letzten Mal
das Thema Müll,
versprochen.

Wir stehen mit unserem Womo
auf einen der zahlreichen Parkplätzen,
links und rechts der Wege gibt es
unendlich viele Picknickgarnituren
und an den Fahrwegen wirklich
alle paar Meter Unmengen von Mülltonnen.
Wir sehen jeden Morgen einen Trupp,
der die Hinterlassenschaften
vom vortag beseitigt, danach macht
das Areal wieder einen propperen Eindruck.

Abseits des Picknickareals ist es
eigentlich nicht gestattet,
Feuer anzuzünden,
Abfall zu hinterlassen
natürlich auch nicht,
es ist ein Nationalpark!

Der Reinigungstrupp beschränkt
seine Aktivität auf den Picknickbereich,
das können wir nachvollziehen,
der ist riesengroß,
300 Picknickbänke? 😕
Ausserhalb der Freizeitarena wird dann
nicht mehr der Dreck aufgesammelt
und bei jeder verbotenen Feuerstelle
bleibt der Müll liegen.

Jetzt eine erfreuliche Meldung!
Ab dem 1. Januar 2019 dürfen Plastiktüten
nicht mehr unentgeltlich abgeben werden.

Ich hin hier: N 40° 07.962′ E 029° 06.754′ // 1.614 m
Ü-Platz: Uludağ, Milli Park, National Park

Sehr gut          
Gut                    ✔
Befriedigend  
Ausreichend   
Mangelhaft     
Ungenügend   

ℹ  💡  🚰  🚮  🚽  🚾   einige Restaurants
Polizei fährt nachts öfters Kontrolle

Werbeanzeigen
Kategorien: 2018-10 Oktober, Türkei | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: